A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Konformität

 
     
   
Übereinstimmung, Tendenz, sich in seinen Urteilen und Meinungen möglichst nicht von den Mitgliedern einer Bezugsgruppe zu unterscheiden. Wenn unter sieben Studenten, von denen sechs heimliche Mitarbeiter des Versuchsleiters sind, diese sechs eine falsche Lösung einer einfachen Wahrnehmungsaufgabe anbieten, unterwirft sich ein Drittel der Versuchspersonen diesem Urteil, das ihrem eigenen Eindruck widersprechen muß. Bei komplexeren Aufgaben oder unter größerem Druck als einer schlichten Meinungsäußerung ist die Konformität noch größer. Gehorsam.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Konformismus
Konformitätsdruck
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Nichtsummativität | Nurses’ Observation Scale for Inpatient Evaluation | Gott
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon