A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Lehrer-/Erziehertraining

 
     
   
zielt darauf ab, das pädagogische Handlungsrepertoire um verschiedene Methoden zu erweitern. Den Pädagogen soll vermittelt werden, wie sie das Lernen ermöglichen können. Tradtionelle Formen des Trainings lassen sich auf zwei Dimensionen ordnen: Person und Situation. Personorientierte Ansätze vermitteln Wissen und Fertigkeiten; Prototyp hierfür ist das Microteaching, bei dem isolierte Teilfertigkeiten eingeübt werden. Situative Ansätze arbeiten eher mit Fallanalysen oder Methodentrainings, um der Komplexität von Alltagssituationen besser gerecht zu werden (Erzieher-/Lehrertraining).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lehren
Lehrer-Attributionen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Reaktionsumkehr | willingness-to-pay | Fernald-Probe
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon