A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Low-ball-Technik

 
     
   
Beinflussungstechnik zur Verkaufssteigerung. Die Zielperson wird dazu gebracht, sich aufgrund bestimmter Kriterien auf ein Produkt festzulegen. Anschließend wird vom Verkäufer festgestellt, daß bestimmte Leistungen nicht im Preis inbegriffen waren. Nachdem Menschen in Übereinstimung mit ihren bisherigen Entscheidungen handeln wollen, neigen sie anschließend dazu, die Mehrleistungen zu bezahlen, auch wenn das Produkt ihren anfänglichen Vorstellungen eigentlich nicht mehr entsprechen sollte.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lotze
LPC-Score
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Elaboration kognitive | Frageform | Neurotransmitter
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon