A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Marketingforschung betriebliche

 
     
   
Absatzmarketing-, Beschaffensmarketing- und Public-Marketing-Forschung; Einsatz von Informationsinstrumenten zum Aufspüren vorhandener Wünsche und Bedürfnisse sowie zur Suche nach Möglichkeiten einer zielorientierten Beeinflussung. Allgemein handelt es sich hierbei um die systematische Gewinnung, Verarbeitung, Speicherung und unternehmensinterne Kommunikation von Informationen über die Märkte oder generell die Umwelt der Unternehmung und unternehmensinterne Faktoren (Kosten, Kapazitäten), (Werbepsychologie).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Marketing-Zyklus
Markiertheit
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Visuelle Objekt- und Raumwahrnehmung | Formikatio | digitale Kommunikation
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon