A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Operation formale

 
     
   
Operation, die geistiges systematisches Problemlösen beinhaltet, z.B.: Abstrahieren von konkreten Ereignissen, Kombination mehrerer Merkmale, Verständnis für Proportionen, Bildung von Hypothesen u.a. Nach J. Piaget gehören diese zur formal-operatorischen Stufe, dem Abschluß der kognitiven Entwicklung eines Kindes (Kinderpsychologie).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Operation
Operation konkrete
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Gemütloser Psychopath | haemorrhagischer Infarkt | Beta-Rezeptor
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon