A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Operation konkrete

 
     
   
konkret-anschauliche geistige Operation, die Aussagen über Objekte beinhaltet z.B. Bildung von Ober- und Unterklassen, logische Verwendung der Begriffe "alle" und "einige", Verständnis von Komplementärklassen (ein Objekt kann nicht zwei Kategorien angehören), richtige Verwendung von Zahlenbegriffen (Multiplikation, Addition, Subtraktion, Division). Diese Operationen werden etwa ab dem fünften Lebensjahr angewendet und gehören zur konkret-operatorischen Stufe der kognitiven Entwicklung nach J. Piaget (Kinderpsychologie, Invarianz).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Operation formale
operational research
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Mißerfolg | Sterilisierung | homo neanderthalensis
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon