A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Projektguppenarbeit

 
     
   
zeitlich begrenzte Bearbeitung einer Arbeitsaufgabe durch ausgewählte fachkundige Personen. Inwieweit der Personenkreis innerhalb einer Organisation für die Bearbeitung der Projektaufgabe freigestellt ist oder ob er vorübergehend eine eigene Organisationseinheit bildet, ist von der Art des Projektes und der umgebenden Organisationsstruktur bestimmt. Die Mitwirkungsmöglichkeiten beschränken sich auf die Bearbeitung der delegierten Aufgabe, Entscheidungen liegen oft bei den Linienvorgesetzten – was dazu führen kann, daß die Arbeit in den Projektgruppen blockiert werden kann (Partizipation).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Projektgruppen
Projektion
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Repetitive Strain Injuries | frame of reference | Parkinsonismus
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon