A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Regelung

 
     
   
1) in der Regelungstechnik der Vorgang, bei dem ein vorgegebener Wert einer Größe fortlaufend durch Messungen hergestellt bzw. aufrechterhalten wird (Regelkreis). 2) allgemeiner Begriff für Verfahren zur Lösung von Interessenskonflikten (Konflikt, Mediation).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Regelsystem der Sprache
Regelungstheorie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Bahnung | Körperbild | Neurologie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon