A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Ressourcenzuweisung

 
     
   
1) in der Sozialpsychologie und Spieltheorie Bezeichnung für die Verteilung von Gewinn bzw. Belohnung proportional zur erbrachten Leistung einzelner Spielpartner. 2) Im Bereich der Aufmerksamkeit und Wahrnehmung der Prozeß der Zuteilung von Arbeitskapazität an Teilsysteme der Informationsverarbeitung.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ressourcenorientierung
REST
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Selbstregulations-Strategientest für Kinder | Graphometrie | Phoniatrie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon