A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Selbstinstruktion

 
     
   
Selbstkontrolltechnik durch Selbstverbalisation, zielt darauf ab, die Eigenart des inneren Dialogs positiv zu beeinflussen. Der innere Dialog ordnet vielen Dingen eine Bewertungzu und bestimmt, ob etwas ein positiver oder negativer Verstärker ist (innerer Monolog, Stimuluskontrolle, Selbstinstruktionstraining).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Selbstimpfungstraining
Selbstinstruktionstraining
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Regression nicht-lineare | Relaxation | Katharsistherapien
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon