A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Signale

 
     
   
Reize, die als Zeichen für etwas dienen und deshalb in der Regel besonders auffällig sind (Signalfarben, Eisenbahnsignal). In der Physik Reize, die Zeichen beziehungsweise Information enthalten, im Gegensatz zum Rauschen, das keine Information enthält (zum Beispiel im Fernsehgerät nach Programmschluß).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Signaldetektionstheorie
Signals of Functional Impairment
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Audiofeedback | Lysergsäurediäthylamid | Schule der Zukunft
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon