A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

STAXI

 
     
   
State-Trait-Ärgerausdrucks-Inventar, für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Ärger wird unterschieden in A) Ärger als situationsbezogener Zustand (state): z.B. Gefühle der Spannung und Irritation und B) Ärger als Persönlichkeitsmerkmal (trait) mit den vier Dimensionen: 1) Eigenschaftsärger, der eine große Menge an Situationen als störend empfindet, 2) nach innen gerichteter, unterdrückter Ärger, nach außen gerichteter, verbal oder aktional ausgedrückter Ärger 3) Ärgerkontrolle, Fähigkeit, den Ärger kontrolliert auszudrücken. Das Verfahren bezieht sich auf das amerikanische Original (STAXI-2), wurde aber für den deutschen Sprachraum völlig neu konzipiert. Der Test liegt auch als computergestützte Fassung vor (Emotion).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Staudenmaier
STAXI-2
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Initiation | Fokusperson | Sprachphilosophie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon