A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Stimmtherapie

 
     
   
Maßnahmen zur Therapie der funktionellen Stimmstörungen. Die Therapie findet in der Regel ambulant in einer sprachtherapeutischen Praxis (Sprachtherapie) statt. Meist wird in der Therapie an folgenden Bereichen gearbeitet: 1) Körperhaltung, 2) Muskeltonus im Kopf-, Hals- und Oberkörperbereich; 3) Motorik der zur Artikulation nötigen Muskeln (Sprechen), 4) Ruhe- und Sprechatmung, 5) Artikulation.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Stimmstörungen
Stimmung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Stimuluskontrolle | Polyandrie | Marty
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon