A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Sully

 
     
   
James, 1842–1923, englischer Philosoph und Psychologe. Sully studierte in Göttingen und Berlin und wurde 1892 Professor der Philosophie in London. 1901 rief er die Tagung zur Gründung der British Psychological Society ein. Er stand der neuen, Physiologischen und Experimentellen Psychologie nahe und publizierte Outlines of psychology (1884, viele Aufl.), The teacher’s handbook of psychology (1886), The human mind (2 Bde., 1892). Mit Studies in childhood (1895) wurde er einer der Begründer der Entwicklungspsychologie.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sullivan
Summationston
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Rezeptorexpression | Erschöpfungszustände | SOZU
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon