A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Transvestit Transvestitismus

 
     
   
Transvestitismus oder Travestie ist die Neigung, sexuelle Lust durch Tragen der Kleidung des anderen Geschlechts zu gewinnen. Meist bezieht sie sich auf den Mann (den Transvestiten), der Frauenklcidung trägt. Das Bedürfnis, sich auf diese Weise zu kleiden, wird oft durch einen sexuellen Reiz ausgelöst; es gibt hetero- und homosexuelle Transvestiten.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Transsexualität
Transvestitismus
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : IDCL für DSM-IV | Enzephalisation | Personal-Relationship-Forschung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon