A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Utilitarismus

 
     
   
philosophische Doktrin, die als Moralprinzip das Prinzip der Nützlichkeit hat. Es fordert, daß bei verschiedenen Handlungsmöglichkeiten diejenige Handlung geboten ist, deren Folgen für das Glück aller davon Betroffenen optimal ist (Ethik).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Utilisieren
utility
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Rückkehrgespräch | Regelkreis selbsttätiger | Rechtfertigung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon