A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Wissensleiter

 
     
   
Modell der Wissensentwicklung: Zeichen (Buchstaben, Ziffern oder Sonderzeichen) bilden als die kleinsten Einheiten die unterste Stufe der Leiter. Daten werden erst zu Information, wenn sie in einen Problemzusammenhang gestellt werden. Information ist der Rohstoff für die Bildung von Wissen. Damit aus Information Wissen wird, muß die Information in einem bedeutungshaltigen Kontext mit der Erfahrung einer Person und ihrem Vorwissen verknüpft werden (Informationsverarbeitung, Wissen).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Wissenskörper
Wissensmanagement
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Farbendreieck | Fragebogen irrationaler Einstellungen | kulturfairer Test
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon