A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

WIT

 
     
   
Wilde-Intelligenz-Test, ein Intelligenztest, der auf dem Strukturmodell von L. L. Thurstone basiert (Intelligenz). Der WIT besteht aus insgesamt 300 Items in 15 Subtests und ist offen für Modifikationen durch den Versuchsleiter. Er überprüft u.a. sprachgebundenes Denken, Wortgewandtheit, formallogisches Denken, Zahlenreihen, rechnerisches Denken, Wahrnehmung (Geschwindigkeit und Genauigkeit, Merkfähigkeit, Gedächtnis und Raumvorstellungsfähigkeit.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Wissensvorrat
Withdrawal-Design
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Brocasche Sprachregion | conditio sine qua non | Rückkopplungsgespräch
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon