A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Zentroversion

 
     
   
von E. Neumann 1948 geprägter Begriff: das Selbst als Aufgang und Untergang der Persönlichkeit sowie Mitte („unerreichbarer psychischer Atomkern"), um den das mystische Ich "leidend herumgeschleudert wird"; das im Menschen angelegte Streben nach Selbsterhaltung und die Bewußtheit des psychischen Zentrums im Selbst (Selbstkonzept).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zentroidmethode
Zeppelin trifft Kilibob
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Hausfrauensyndrom | Aktivitätenplan | Präzision einer Theorie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon