A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Zeppelin trifft Kilibob

 
     
   
Multimediaprogramm für sprachentwicklungsgestörte Kinder ab vier Jahren. Das Programm kann bei auditiven Wahrnehmungsproblemen, Dyslalien (Stammeln) und Lese-Rechtschreib-Schwächen (Lesestörungen) eingesetzt werden. Auf der Reise des Zeppelins werden verschiedene Stationen (Stadt, Zirkus, Zoo u.a) angesteuert, denen verschiedene sprachtherapeutische Übungen zugeordnet sind. Am Ende steht ein Zauberhaus, in dem das Kind die erlernten Fertigkeiten in einem anspruchsvollen Kontext umsetzen muß. Welche Stationen angesteuert werden, liegt in der Verantwortung des Therapeuten, der die Aufgaben mit den verschiedenen Schwierigkeitsgraden nach den Bedürfnissen des Kindes auswählt, und diese mit dem Kind gemeinsam bearbeitet. Das Programm „Zeppelin trifft Kilibob“ wird nur zu heilpädagogischen Zwecken eingesetzt; ein Teil daraus, das Zauberhaus, kann einzeln erworben werden und ist auch für den Einsatz zu Hause geeignet.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zentroversion
Zerebellum
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Signals of Functional Impairment | Alpha-Variable | Freizeitressourcenberatung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon