A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Alkoholiker-Aversionstherapie

 
     
   
Alkoholiker-Aversionstherapie, verhaltenstherapeutischer Ansatz (Verhaltenstherapie) bei der Therapie von Alkoholikern, bei der z.B. nach dem klassischen und operanten Konditionieren (Konditionierung) ein unangenehmer Reiz mit dem Geschmack, Geruch oder Anblick von Alkohol solange gekoppelt bzw. assoziiert wird, bis die aversive Reaktion bereits beim Anblick von Alkohol erfolgt.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Alkoholiker
Alkoholiker-Typen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Evaluation | University of California at Los Angeles Loneliness Scale | Geschlechtsspezifische Differenzierung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon