A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Aviaphobie

 
     
   
Aviaphobie, Flugangst, eine inzwischen bei etwa einem Drittel der Fluggäste anzutreffende mehr oder weniger stark ausgeprägte Angst vor dem Fliegen, die von deutlichem Unbehagen bis zu panischer Angst reicht. Die Maßnahmen der Fluggesellschaften reichen von reibungslosem Service, Schulung des Flugpersonals, Unterhaltung der Passagiere, beruhigenden Ansagen der Piloten aus dem Cockpit bei schwierigen Flugsituationen, farbiger Gestaltung der Flugzeugkabine (keine grellen Farben) bis hin zu speziellen Seminaren gegen Aviaphobie. 1996 fand die erste weltweite Konferenz für Flugangsttherapeuten verschiedener Fluggesellschaften statt (Acrophobie, Phobie, Angst).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
AVI
avoidance-avoidance-conflict
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Präsentiersymptom | Kontingenzmanagement | social inhibition
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon