A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

BELA

 
     
   
BELA, Belastungsfragebogen, vollstandardisiertes Verfahren zur Selbstbeurteilung; es dient der Erfassung von Streßreagibilität (Streß) bei Erwachsenen. Der Proband antwortet auf elf vorgegebene Belastungsszenarien, indem er die Intensität seiner "innerlichen Reaktion" bzw. Erregbarkeit, die eine solche Belastungssituation bei ihm auslösen würde, auf einer fünfstufigen Likert-Skala einstuft. Der Fragebogen enthält u.a. folgende Belastungssituationen: Schmerzreize, Konfrontation mit körperlichen Verletzungen, Versagen in sozialen Situationen, überhöhte Arbeitsanforderungen. BELA sollte eher als Vorläufer, denn als eigentliches Instrument zur Erfassung von Coping verstanden werden, da das Verfahren nicht Beanspruchung, sondern Belastung akzentuiert.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bekräftigungslernen
Belastung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Therapie | Index of Well-Being | soziale Klasse
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon