A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Bestrahlungsaufgabe

 
     
   
Bestrahlungsaufgabe, eine von K. Duncker mit am häufigsten vorgelegte Aufgabe zur phänomenologischen Analyse von Problemlösungswegen (Problemlösen). In der Aufgabe wird ein Verfahren gesucht, um einen Menschen von einer inoperablen Geschwulst mit Hilfe von Strahlen, die bei genügender Intensität organisches Gewebe zerstören, zu befreien und dabei die umliegenden gesunden Körperpartien zu verschonen.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bestrafung
BET
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : habit | SEAK-M | Fettleibigkeit
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon