A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

bivariable Verteilung

 
     
   
bivariable Verteilung, Zusammenhang zwischen zwei Variablen. Die Merkmale, die bivariablen Häufigkeitsverteilungen zugrundeliegen, bestehen jeweils aus Paaren von Beobachtungen am gleichen Element der Stichprobe. Liegen von derselben Versuchsperson zwei Beobachtungen vor oder wird an identischen Objekten mehr als eine Messung vorgenommen, kann man fragen, welcher Zusammenhang zwischen den Variablen X und Y für dieselben Personen bzw. Objekte besteht.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
BIV
bivariate Analyse
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : R-R-Beziehung | decision | PSB
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon