A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

DIPS

 
     
   
Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen, ermöglicht sowohl eine Klassifikation psychischer Störungen als auch die Erfassung von Informationen, die für die Planung und Durchführung psycho- bzw. verhaltenstherapeutischer Behandlungen erforderlich sind (Psychotherapie, Verhaltenstherapie). Darüber hinaus erlaubt das beiliegende Handbuch eine schnelle und selbständige Einarbeitung für diejenigen, die noch nicht mit strukturierten Interviews gearbeitet haben, so daß die Anwendung von DIPS auch für Studierende geeignet ist.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Diplopie
Dipsomanie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : action research | Methodenkritik | Bürotest
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon