A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Evolution

 
     
   
Entwicklung, vor allem Entwicklung der Lebewesen auf der Erde (Deszendenztheorie). Man unterscheidet die biologische Evolution (Herausbildung der verschiedenen Arten) und die kulturelle Evolution (Herausbildung verschiedener Kulturen). Es ist unrichtig, Evolution mit Fortschritt gleichzusetzen; die biologische wie die kulturelle Evolution münden nicht selten in Sackgassen oder führen zu Rückschritten. Die wichtigsten Gestalter der Evolution sind Mutation (Veränderung, zum Beispiel von Erbanlagen, aber auch von gesellschaftlichen Strukturen) und Selektion (Auslese).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
evokative Tests
evolutionäre Erkenntnistheorie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Membran | Heimweh | Monismus
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon