A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

SELT

 
     
   
Skalen zur Erfassung der Lebensqualität, bei tumorkranken Patienten. Das Verfahren berücksichtigt die Bereiche körperliches, kognitiv-emotionales und soziales Glück und Wohlbefinden, die in sieben Skalen mit insgesamt 69 Items erfragt werden: 1) Stimmung, 2) Objektive körperliche Situation, 3) Subjektive körperliche Beschwerden, 4) Objektives soziales Umfeld (soziales Netzwerk), 5) Subjektives soziales Umfeld (soziale Unterstützung), 6) Grundstimmungen und 7) Lebenserfahrung und Lebensorientierung. Die meisten der Items sind als Selbstaussagen formuliert. Nur die Skalen zur Befindlichkeit und zur körperlichen Verfassung werden als Adjektive vorgegeben. Alle Items werden auf einer fünfstufigen Skala beurteilt. Es liegt auch eine Kurzfassung mit 25 Items vor.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Self-story
Selvini Palazzoli
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Blutdruckamplitude | learned helplessness | Lebenssinn
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon