A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Fehler erster Art

 
     
   
auch: Alpha-Fehler: Der Fehler erster Art wird begangen, wenn man eine Nullhypothese ablehnt, obwohl sie richtig ist. Wählt man für den statistischen Test eine Signifikanzgrenze von z.B. Alpha 0,05, so wird man die Nullhypothese in 5% aller Fälle ablehnen, obwohl sie richtig ist (Fehler zweiter Art, Teststatistik).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fehler
Fehler mittlerer
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Funktionalwert | Selbstwirksamkeitsgefühl | TIBS 1
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon