A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Fischel

 
     
   
Werner, 1900-1977, bedeutender Tierpsychologe, von 1930 bis 1934 Assistent bei Frederik J.J. Buytendijk in Groningen, dann Leiter der Forschungsstelle für Tierpsychologie in Münster. Fischel war 1941 Dozent für Tierpsychologie in Leipzig, 1947 erhielt er einen Lehrauftrag für Zoologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Bamberg. 1954 erhielt er einen Ruf nach Leipzig und wurde 1956 Direktor des Instituts für Psychologie und Leiter der Abteilung für Tierpsychologie. Neben zahlreichen experimentellen Arbeiten sind seine theoretischen Überlegungen zur Psyche und zum Verhalten von Tieren von Bedeutung.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fingermalen
Fischereikonfliktspiel
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : normative Verantwortung | Medienkompetenz | Vollständigkeit
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon