A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Idealismus

 
     
 
1) Bezeichnung für eine von Idealen getragene Weltanschauung, die sich an idealen Zielen des Handelns orientiert und mit Selbstaufopferung danach strebt, ethische und ästhetische Ideale zu verwirklichen. 2) Philosophische Richtung, die die Welt und das raumzeitlich Erfaßbare (das Sein) als Idee bestimmt und die Materie als Erscheinungsform versteht (Gegensatz: Materialismus).


 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Idealisierung
Idealpunkt
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Wertheimer-Gestaltpsychologie | visuelle Objektagnosie | Psychophysisches Niveau
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon