A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

LEBI

 
     
   
Leipziger Ereignis- und Belastungsinventar, berücksichtigt neuere Ansätze der Belastungs- und Bewältigungsforschung (Belastung, Beanspruchung, Streß). Es findet u.a. in der medizinisch-psychologischen Diagnostik (z.B. Rehabilitations- und Kureinrichtungen) bei Erwachsenen zwischen 18 und 60 Jahren sowie in psychologischen Beratungsstellen für Studierende Anwendung. LEBI umfaßt zwei Teile: In Teil 1 soll der Proband 50 Lebensereignisse und Belastungen hinsichtlich des Zeitraums des Auftretens, der subjektiv erlebten Belastung, der Kontrollier- und Vorhersagbarkeit sowie der erfahrenen sozialen Unterstützung bewerten; Teil 2 erfaßt und gewichtet 16 Lebensziele und -werte. In einem weiteren Schritt ordnet der Proband den erlebten Ereignissen jeweils das Lebensziel zu, welches durch das Ereignis am meisten beeinträchtigt wurde.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lebhaftigkeit
Ledige
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : intuitive Konzepte | Dynamische Psychologie | Psychose körperlich begründbare
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon