A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Life-Event-Forschung

 
     
   
Life event bedeutet im Englischen ein Lebensereignis. Gemeint sind vor allem «kritische» Situationen, Schwellenerlebnisse wie Schulabschluß, Berufsanfang, feste Bindung, Geburt von Kindern, Umzug, Tod eines nahen Angehörigen. Die Forschung über solche Ereignisse sucht zu gewichten, welche äußeren Veränderungen schwerwiegende seelische Folgen haben. Insgesamt ist das Leben eine Prüfung der Ich-Stärke; wer bereits den Auszug aus dem Elternhaus, eine intime Bindung und ein Universitätsexamen verkraftet hat, wird bei gleichen neurotischen Symptomen bessere Erfolgsaussichten für eine Psychotherapie haben als eine Person, die solche Schritte noch nicht bewältigt hat.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
life tasks
life-events
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Schulleistungstestbatterie für Lernbehinderte Leistungsstufe I | Quota-Auswahl | Konfigurationsmodell
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon