A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Machover-Test

 
     
   
auch: Draw a Person-Test, von K. Machover 1948 publizierter, psychologiehistorisch erwähnenswerter Test des Spontan-Zeichnens. Zu der entstehenden Zeichnung muß eine Geschichte erfunden werden. Während des Zeichnens und Erzählens wird das Kind intensiv beobachtet und nach dem Test befragt. Die Ergebnisse werden psychoanalytisch interpretiert und sollen Rückschlüsse auf die Selbstwahrnehmung zulassen (projektive Tests).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Machiavellismus
Machsche Bänder
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Rechtschreibtest | Hemmung reproduktive | Auto-Stereotyp
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon