A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Management by Objectives

 
     
   
Führen durch Zielvereinbarung, eine inzwischen weit verbreitete Technik, die ein beträchtliches Motivationspotential aufweist (Motivation). Durch beidseitig (von Führungskräften und Mitarbeitern) vereinbarte Ziele werden der Kommunikationsprozeß angeregt, die Grundlagen für Leistungsbeurteilung und Entlohnung geklärt und die Kontrolle erleichtert. Eine Schwierigkeit liegt darin, daß von der Spitze des Managements bis zum einzelnen Mitarbeiter realistische aber zugleich anspruchsvolle Ziele für einen bestimmten Zeitabschnitt definiert werden müssen (Führung, Managementfunktionen).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Management by Exception
Management by Organisation
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Idp | Freudsche Psychoanalyse | Farb-Wort-Interferenz-Test
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon