A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Natorp

 
     
   
Paul, 1854–1924, deutscher Philosoph und Pädagoge. 1893–1922 Professor für Philosophie und Pädagogik in Marburg. Natorp wird als Mitstreiter Hermann Cohens zur Marburger Schule des Neukantianismus gerechnet. Neben philosophischen Arbeiten trat er mit einer auf Kants Ethik gegründeten Sozialpädagogik hervor. Zur Psychologie trug er mit dem Entwurf einer philosophischen Psychologie (Einleitung in die Psychologie nach kritischer Methode, 1888, 2. Auflage 1912 unter dem Titel Allgemeine Psychologie nach kritischer Methode) bei.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nativismus
Natur
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : BPI | TBS | Hauterkrankungen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon