A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Nebennierenmark

 
     
   
gehört zum autonomen Nervensystem, bildet die Katecholamine Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin und ist stark mit dem Immunsystem verflochten. Es unterhält eine Rückmeldeschleife zum Hypothalamus und sichert die für Gehirn und Körper notwendige Bereitstellung von Sauerstoff und Zucker (Peripheres Nervensystem, Zentralnervensystem).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nebennierenhormone
Nebennierenmarkaktivität
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : kortikale Psychophysiologie | déformation professionelle | Fragebogen zur Erhebung von Kontrollüberzeugungen zu Krankheit und Gesundheit
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon