A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Qualifikationsanalyse

 
     
   
Bestimmung der personalen Merkmale bzw. der Qualifikation, über die ein Stelleninhaber verfügen muß, um die in Arbeitanalysen ermittelten Anforderungen erfüllen zu können (das Wissen, seine Interessen, die Fähigkeiten usw.). Welche Qualifikation an Arbeitsplätzen erforderlich ist, kann z.B. durch die Untersuchung der Stelleninhaber erhoben werden (das mittlere Merkmalsprofil = das Anforderungsprofil) (Personalauswahl).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Qualifikation
Qualifikationsanforderungen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Ursprungsabhängigkeit | Wissensvorrat | Schmerz-Anamnesebogen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon