A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Quoten-System

 
     
   
ein in der Meinungsforschung und Marktforschung häufig angewendetes Vorgehen, bei dem z.B. einem Interviewer eine Anzahl von zu befragenden Personen nach Alter, Geschlecht und Wohnort vorgegeben sind, diese aber nicht weiter spezifiziert sind (Quoten-Stichprobe).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Quoten-Stichprobe
Quotenverstärkung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Regulation psychische | Appetenz | Agens
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon