A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Quoten-Stichprobe

 
     
   
nach einem vorgegebenen Schlüssel werden aus der Grundgesamtheit willkürlich "passende" Probanden ausgewählt, die z.B. interviewt werden sollen (Interview). Kriterien können sein: Wohnort, Alter, Beruf, Geschlecht. Quoten-Vorgaben können z. B. so aussehen, daß eine Untersuchung von 50% Frauen und 50% Männern, davon jeweils 30% in der Altersgruppe 20 bis 35 Jahre sowie der Altersgruppe 36 bis 50 Jahre, 20% in der Altersgruppe der 51 bis 65jährigen und 10% Ältere erhoben wird, die alle im gleichen Landkreis wohnen sollen. Quoten-Stichproben gehören zu den nicht-probabilistischen Stichproben und werden in der kommerziellen Marktforschung häufig eingesetzt.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Quote
Quoten-System
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Drüsen endokrine | Spracherkennung | Interdependenzanalyse
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon