A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

SAT

 
     
   
Schul-Angst-Test, zum Einsatz in der psychologischen oder pädagogischen Beratung bei Schulversagens-, Prüfungs- und sozialen Ängsten bei Kindern von 7 bis 13 Jahren. In zehn Bildtafeln werden schulisch bedeutsame Situationen dargestellt, zu denen das Kind jeweils eine Geschichte erzählen soll. Die standardisierten Bildtafeln haben eine einheitliche thematische Bewertung und sind im Anreizsystem abgestuft. Erfaßt werden fünf Merkmalsbereiche der Angst: 1) Emotionale Befindlichkeit, 2) Körperliche Zeichen, 3) Ich-Abwertung, 4) Soziale Angst und 5) Zukunftsorientierte Bedrohung, die inhaltsanalytisch vor psychodynamischen und motivationalen Persönlichkeitstheorien ausgewertet werden (Angst).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
SAS
Satanskult
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : KFT 4-12+ R | Breeder-Hypothese | Hypochondrie-Hysterie-Inventar
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon