A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Sensitiver Beziehungswahn

 
     
   
In der Wirklichkeit nicht begründete Gefühle, Gedanken und Wahrnehmungen, die dem Betroffenen den Eindruck vermitteln, er werde von einer (oft hochgestellten) Persönlichkeit geliebt, ja mit unerwünschten Liebesbeweisen geradezu verfolgt. In der Regel liegt eine Projektion unbewußter Neigungen auf diesen «Verfolger» zugrunde.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
sensible Situation
sensitiver Reaktionstyp
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Segmenttäuschung | Zeitunterschiedsschwelle | Neurotoxine
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon