A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Sonderpädagogik

 
     
   
Teilbereich der Erziehungswissenschaften, der sich mit der Erziehung von Kindern und Jugendlichen befaßt, die eine spezielle pädagogische Förderung benötigen, z.B. behinderte Kinder und Jugendliche sowie Kinder, die von Behinderung bedroht sind (Behinderung, geistige; Heilpädagogik; Erziehungsberatung).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
SON-R 5–17
Sonderschule
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : n-affiliation | Aktionsstrom | Cardiotokogramm
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon