A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Spezielle Psychotraumatologie

 
     
   
Teilbereich der Psychotraumatologie, der verschiedene Situationstypen wie Gewaltkriminalität, Naturkatastrophen, Verkehrsunfälle, Folter und Exil, Kriegserfahrungen, lebensbedrohliche Erkrankungen und Diagnosemitteilung (Medizinische Psychologie), sexuellen Mißbrauch in der Kindheit oder in der Psychotherapie oder dauerhafte soziale Belastungsfaktoren, wie Mobbing oder Arbeitslosigkeit umfaßt.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spezielle Psychologien
Spezifikationsgleichung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Semantik allgemeine | Durkheim | Habitat
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon