A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Streuungsmaß

 
     
   
auch: Dispersion, Maß für die Variabilität eines Datensatzes. Häufigste (intervallskalierte) Maße für die Streuung eines Datensatzes sind Standardabweichung und Varianz. Für nominale oder ordinale Daten können als Dispersionsmaße die Quartile der Verteilung (Hälftespielraum) ermittelt werden. Der range (Streuungsbreite) gibt die Differenz zwischen maximalem und minimalem Wert wieder.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Streuungsbreite
Streuungszerlegung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Schuleignung | Alpha-Fehler | Amphetaminpsychose
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon