A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

THK

 
     
   
Testsystem für hörgeschädigte Kinder, Funktionsprüfungs- und Eignungstest für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren. Er dient der Bestimmung kognitiver Leistungsmerkmale, des Entwicklungsstandes und der Lernfähigkeit bei schwerhörigen oder schwer hörgeschädigten Kindern. Der Test enthält 15 Aufgabenbereiche, u.a.: Bilder ergänzen und vergleichen, Figuren ordnen, Figurensequenzen reproduzieren, Wortschatztests, das Ausführen von Handlungen und Muster fortsetzen (auditive Wahrnehmung, Tinnitus).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Theta-Wellen
Thomas
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : klinische Prognose | harmonischer Konflikt | Schichtarbeit
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon