A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Beobachtungsinterview

 
     
   
Beobachtungsinterview, Kombination von Beobachtung und Interview bei der Datenerhebung (Forschungsmethoden), findet ihren Einsatz z.B. bei Aufgabenanalysen zur Analyse der Tiefenstruktur von Arbeitstätigkeiten (Arbeitsanalyse). Dabei wird also zum einen Information durch geschulte Beobachter gesammelt, wobei in der Regel auf geprüfte Beobachtungsskalen zurückgegriffen wird. Zum anderen werden die Stelleninhaber befragt, deren Aussagen dann ebenfalls zu Skalierungen führen.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Beobachtungsfehler
Beobachtungslernen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Postraumatische Störung | TAL | Bonhoeffersches Psychosyndrom
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon