A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Berufspädagogik

 
     
   
Berufspädagogik, umfaßt a) die Praxis der Beruferziehung (berufliches Schulwesen und Lehrlingsausbildung), b) die Theorie der Berufserziehung (Berufspädagogik als Spezialdisziplin der Erziehungswissenschaft). Das Forschungsinteressse richtet sich insbesondere auf die Phasen der Berufseinführung, der beruflichen Ausbildung, der Weiterbildung und Umschulung, in denen die Vermittlung objektiver Anforderungen der beruflichen Tätigkeit, die Aneignung von Kenntnissen und Fertigkeiten zentral sind.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Berufsorientierung
Berufspraxis des Psychologen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Simulationsheuristik | Lichtwahrnehmung | symbolische Führung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon