A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

binaurales Hören

 
     
   
binaurales Hören, Hören mit beiden Ohren, hat entscheidenden Einfluß auf die räumliche Lokalisation von Schallwellen (Hören). Da seitlich einwirkender Schall jedes Ohr mit unterschiedlicher Intensität und Kompositon erreicht, müssen die Differenzen zentral verrechnet werden, wobei Hinweise durch andere Sinne (Sehen) hilfreich sind.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
binary digit
Bindegewebsmassage
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Analytiker | Ratetest | ATP
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon