A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

DIB

 
     
   
Diagnostisches Interview für das Borderlinesyndrom (Borderline-Persönlichkeitsstörung) zur deskriptiven Erfassung der Bereiche, die nach langjähriger Beobachtung als besonders charakteristisch für die Borderline-Persönlichkeit erachtet werden. In Form eines semistrukturierten Interviews werden Informationen zu den folgenden Bereichen erfaßt: soziale Anpassung, Impulsivität, Affekte psychotischen Erlebens und zwischenmenschliche Beziehungen, wobei jedem Bereich eine bestimmte Anzahl von Statements zugeordnet ist, die vom Interviewer skaliert werden. Fragen und Beobachtungen während des Interviews fließen in die Auswertung mit ein.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Diazepam
dichoptisch
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Wenn-dann-Sätze | feeling therapy | Maskierung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon